SEMINARE & WORKSHOPS 2020
***

Das ökomedizinisches Pilotprojekt der Klause verfolgt seit Jahren einen geistigen Austausch zwischen Natur- und Geisteswissenschaften, Kunst und Humanwissenschaften im Sinne einer integrativen Wissens- und Persönlichkeitsbildung. Neben interdisziplinären Fortbildungen, Kamingesprächen und künstlerischen Workshops ist die Verbesserung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung ein wesentlicher Inhalt der Klausen-Seminare.

Transformations-Retreat mit Magie und Bewegung

Eine Reise zu den eigenen Träumen
mit  Mag. Evelyne SCHNEIDER
19.04. bis 25.04.2020

„Wunder beginnen immer dann, wenn wir unseren Träumen mehr Energie geben, als unseren Ängsten.“
 
• Sie sehnen sich nach einer Auszeit von Ihren Alltagsthemen, Problemen, der Hektik und dem Stress?
• Sie möchten sich körperlich und geistig erholen und Kraft tanken?
• Darüberhinaus auch ausreichend Zeit für sich, um sich wieder auf Wesentliches im Leben besinnen zu können, eine Kurskorrektur ins Auge zu fassen und/oder zukünftig mehr auf sich zu achten?

Da ist die Kombination aus genussvoller, basischer Verpflegung und Autophagie-Fasten äußerst hilfreich. Sie haben damit die Möglichkeit, zwischen der Abendmahlzeit und dem Frühstück eine 16-stündige Esspause zu machen. Dies setzt die Autophagie in Gang, die Zellerneuerung bzw. Entschlackung der Zellen, die eine ganz wichtige Grundlage für einen gesunden Lebensstil und das Aufrechterhalten des Wunschgewichtes ist.


Dieses Programm wird im Kleingruppenformat angeboten, dh. es sind max. 10 Plätze verfügbar. Die Buchung erfolgt direkt über „Die Klause“.

Preise und Buchung:
 8-Tage/7 Nächte-Gesamtpreis:
Je nach Zimmerkategorie Unterbringung/Verpflegung
€ 840.- (120,00 pro Tag)
bis € 945.- (135.- pro Tag) pro Person
zuzüglich
Seminarleitung:  €  320.- 
wird direkt mit Frau Mag. Schneider verrechnet
(bei Anmeldung kommen alle Infos zur Verrechnung mit)
 
Buchung direkt über: Die Klause

ZEIT FÜR MICH

Zeit für Erholung, Entspannung und Reflexion
20. Mai bis 24. Mai 2020


Im Rahmen des 4-tägigen Aufenthalts in der Klause wollen wir uns Zeit für uns selbst nehmen, uns entspannen und erholen und bewusst aus dem Alltag heraustreten. Wir werden unsere eingelernten Gewohnheitsmuster einmal beiseite lassen, um uns auf den Moment, die Natur und auf uns Selbst einzulassen. Neue Blickwinkeln und Standpunkte einnehmen und einander ohne Erwartungshaltungen begegnen. Ruhe, Bewegung, Erfahrung , Stille und Kommunikation entsteht im Moment der Achtsamkeit und des Staunens. In diesem Sinne wollen wir Impulse setzen, die uns gut tun, Veränderungsprozesse unterstützen und unser selbstverantwortliches Handeln stärken. Nicht von Außen bestimmt,  sondern aus eigener Erfahrung heraus, die mit Freude verknüpft ist und gesundheitsfördernde Erkenntnisse und Handlungen mit sich bringt. 



JAZZ SEMINAR MIT INES REIGER 

DIE KLAUSE, idyllischer Demeterhof, Gesundheitsgut, Kultur- und Genusszentrum in der Nähe von Bad Gleichenberg, der von Dr. Dolf Dominik und seinem Team zum Rückzug und Erholungsuchen einlädt,
wird vom 11. Juni bis 14. Juni 2020 Spielstätte für Jazzbegeisterte.

DIE KLAUSE

A-8344 BAD GLEICHENBERG, Taxbergstraße 15/17/19
+43 (0)664 53 32 490 • Fax: +43 (0) 3159 44 915-11
willkommen@die-klause.at
www.die-klause.at